FF BALI Weihnachten 2 940

  • Hier finden Sie Informationen zum Warntag Weiterlesen
  • Hier finden Sie Informationen über unsere Einsätze Weiterlesen
  • Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Weiterlesen
  • Mitglied werden aktiv oder fördernd Weiterlesen
  • 1

Landesweiter Probealarm am Donnerstag, 7. März: Um 10 Uhr werden auch im Kreis Paderborn die Sirenen getestet

Es wird laut: Probealarm am 7. März um 10 Uhr

Landesweiter Probealarm
am Donnerstag, 7. März, um 10 Uhr

werden in ganz NRW, und somit auch im Kreis Paderborn, die Sirenen getestet.


Sirenen sind ein Alarm für die Ohren, der Leben retten kann: Sie sind laut und funktionieren zu jeder Tages- und Nachtzeit. Ob Bombenfunde, Großbrände, Unwetter, giftige Rauchwolken oder andere Gefahren: Je schneller und effektiver die Menschen gewarnt werden, desto eher können sie sich und ihre Familien in Sicherheit bringen.

Weiterlesen

Das MZG spendet für die Feuerwehr

Steinaktion: Das Medizinische Zentrum für Gesundheit übergibt der Freiwilligen Feuerwehr 3.000 Euro. Schon 727 Steine verkauft

Bad Lippspringe. Der Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses auf dem Gelände der Mechanischen Weberei steckt weiter in den Planungen. Die Steinaktion der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe läuft dementsprechend auch in diesem Jahr weiter. Die Wehr freut sich nun über eine Spende im Wert von 3.000 Euro aus dem Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG).

Weiterlesen

Gestiegene Einsatzzahlen und ein erhöhtes Sparziel

Freiwillige Feuerwehr Bad Lippspringe: Bei der Jahreshauptversammlung steigt die Vorfreude auf das Feuerwehrgerätehaus: Wehrleiter Heck kritisiert zu geringe Schlüsselzuweisungen

Bad Lippspringe (MH). Um 14 Prozent gestiegene Einsatzzahlen, ein angehobenes Sparziel für das Feuerwehrgerätehaus und viele Ehrungen. Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe hatte einige Highlights zu bieten.

Weiterlesen

Warntag NRW - Was ist das?

Alles rund um das Thema „Warnungen“ erfahren Sie auch beim landesweiten Warntag. Er wird jährlich stattfinden. Im September ist Premiere.

Am 6. September 2018 findet zum ersten Mal der landesweite Warntag statt. Dabei werden in ganz Nordrhein-Westfalen sämtliche Warnmittel erprobt. Um 10 Uhr werden zeitgleich in allen Kommunen die örtlichen Warnkonzepte getestet. Dazu zählen beispielsweise Sirenen. Mit der Warn-App „NINA“ (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes) wird landesweit eine Probewarnmeldung versendet. Außerdem wird es Lautsprecherdurchsagen aus Warnfahrzeugen geben.

Weiterlesen

Freiwillige Feuerwehr
Bad Lippspringe

Wilhelm Hücker Straße 5
33175 Bad Lippspringe

Leiter der Wehr
Michael Heck

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Martin Schmidt