• Hier finden Sie Informationen über unsere Einsätze Weiterlesen
  • Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Weiterlesen
  • Mitglied werden aktiv oder fördernd Weiterlesen
  • 1

Spende für den Guten Zweck

Die Freundschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr und der Arminius-Kompanie ist seit Jahrzehnten sehr eng, jetzt überraschten die Bad Lippspringer Bürgerschützen die Brandbekämpfer mit einem Scheck über 500 Euro. Das Geld wurde auf Initiative der Jungschützen, die zu einem Teil auch aktive Mitglieder der Feuerwehr sind, im Verlauf eines geselligen Abends im Gasthof Weyer (Haxtergrund) gesammelt. Im Rahmen der traditionellen Jahresabschlussfeier der Arminius-Kompanie überreichten die Jungschützen Maik Güsen und Felix Thöne jetzt den Scheck an den Leiter der Feuewehr Michael Heck und den Geschäftsführer des Fördervereins Andreas Willeke.

Die Löschtruppe der Badestadt bedankte sich mit einem Baustein, denn das Geld fließt in ein ehrgeiziges Projekt: Bis 2019 soll auf dem ehemaligen Gelände der Mechanischen Weberei die neue Feuerwache gebaut werden. Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, in den kommenden Jahren einen Betrag von mindestens 30.000 Euro anzusparen. Das Geld fließt nicht in das Gebäude, damit sollen vielmehr Gegenstände und Geräte finanziert werden, die über die standardmäßige Ausstattung des neuen Feuerwehrgerätehauses hinausgehen.

Quelle: http://www.arminius-kompanie.de/

Tags: Förderverein, Feuerwehrgerätehaus, Baustein-Aktion, Arminius-Kompanie

Freiwillige Feuerwehr
Bad Lippspringe

Wilhelm Hücker Straße 5
33175 Bad Lippspringe

Leiter der Wehr
Michael Heck

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Martin Schmidt