www.photo-krause.de

  • dsc0011
Bad Lippspringe. Das Jubiläumsjahr des Spielmannszuges wurde mit der Übergabe einer Spende an den Verein Pallium – Lebensqualität für Krebsbetroffene – abgeschlossen. Im Rahmen eines Empfangs im Feuerwehrgerätehaus übergab der Spielmannszug eine Spende von 1.700 Euro an Jan Hinnerk Stange. Stange ist Oberarzt beim Medizinischen Zentrum für Gesundheit und dort in der Pallaitivstation der Karl-Hansen- Klinik in Bad Lippspringe tätig.

Nach Aussage von Stange wird mit dem Verein Pallium die Arbeit der Palliativstation unterstützt.So wurden im letzten Jahr mit den Spenden für die Patientenzimmer Insektenschutzgitter angeschafft. In diesem Jahr werden neue Matratzen für einen besseren Liegekomfort benötigt. Die Spende des Spielmannszuges stammt aus dem Erlös des Jubiläumskonzert im Oktober 2013 in der Kongresshalle und wurde vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe aufgestockt.

Foto: Spendenübergabe: Martin Tasche (v. l.), neuer Zugführer des Spielmannszuges, Jan Hinnerk Stange mit Andreas Tasche und Thomas Schäfers. FOTO: FEUERWEHR
Bericht: Neue Westfälische

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com