• Schnittstelle
  • Entwicklungshelfer
  • Wassertäger
  • Schutzelement
  • Dienstleister
  • Schlüsselbund

Ein sehr gut aufgelegtes Publikum, bunte Knicklichter und ein stimmungsvolles Musikprogramm waren die Garanten für einen gelungenen Konzertabend des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe. 40 Musiker, darunter auch der eine oder andere Ehemalige, der den Weg nach einer kürzeren oder längeren Pause wieder in das Orchester gefunden hatte, präsentierten unter der Leitung von Sabine Bunte ein klanggewaltiges Programm.

Jugendfeuerwehr Bad Lippspringe: Große Übung zur Feier des 40-jährigen Bestehens mit 150 Teilnehmern. Zuschauer sind herzlich eingeladen

Bad Lippspringe (MH). Effekte, Pyrotechnik und Blaulicht. Was sich anhört, wie ein dramatischer Rettungseinsatz ist ein Grund zu Feiern. Denn die Jugendfeuerwehr in der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe feiert am 28. April ihr 40-jähriges Bestehen. Die Zuschauer können ab 14 Uhr ganz nah dabei sein.

Vermieterinnen der Werbegemeinschaft und die Politik spenden Steine für das Feuerwehrgerätehaus

Bad Lippspringe (MH). Die nächste Hürde ist übersprungen. Im Rahmen der Steinspende-Aktion für das neue Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe wurden mittlerweile über 500 Steine verkauft.

Die Freundschaft zwischen der Freiwilligen Feuerwehr und der Arminius-Kompanie ist seit Jahrzehnten sehr eng, jetzt überraschten die Bad Lippspringer Bürgerschützen die Brandbekämpfer mit einem Scheck über 500 Euro. Das Geld wurde auf Initiative der Jungschützen, die zu einem Teil auch aktive Mitglieder der Feuerwehr sind, im Verlauf eines geselligen Abends im Gasthof Weyer (Haxtergrund) gesammelt. Im Rahmen der traditionellen Jahresabschlussfeier der Arminius-Kompanie überreichten die Jungschützen Maik Güsen und Felix Thöne jetzt den Scheck an den Leiter der Feuewehr Michael Heck und den Geschäftsführer des Fördervereins Andreas Willeke.

4500 Euro als Spende haben die Vermieter der Bad Lippspringer Werbegemeinschaft dem Förderverein der Feuerwehr bei der Jahreshauptversammlung übergeben können.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Lippspringe trauert um OBM Karl Heinz Heinemann.
Unser Mitgefühl und unsere Gedanken gelten in diesen Stunden der Trauer und des Abschieds ganz besonders seiner Familie.
Wir werden Karl Heinz ein ehrendes Andenken bewahren.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com