• Schnittstelle
  • Entwicklungshelfer
  • Wassertäger
  • Schutzelement
  • Dienstleister
  • Schlüsselbund
Gruppenbild
Gruppenbild

Bad Lippspringe (Ka). Ist das endlich der Durchbruch? Die WGZ-Bank in Münster hat der Stadt Bad Lippspringe ein konkretes Verkaufsangebot für das MW-Gelände unterbreitet. Die Chance auf ein neues Feuerwehrgerätehaus  ist laut Bürgermeister Andreas Bee zum Greifen nahe.
Bee war mit wichtigen Neuigkeiten in die Jahreshauptversammlung der Bad Lippspringer Feuerwehr gegangen: „Seit dem 20. Januar liegt uns ein konkretes Kaufangebot für das MW-Gelände vor. Wir haben bereits mit der Prüfung der Vertragsdetails begonnen. Auf den ersten Blick aber kann ich sagen: Das Angebot scheint durchaus annehmbar zu sein, wenn bestimmte Risiken ausgeschlossen sind.“

Bild der Mechanischen Weberei
Bild der Mechanischen Weberei


Logo Westfalen BlattJahrelange Suche nach Standort für neues Feuerwehrgerätehaus fokussiert sich auf die MW
Bad Lippspringe(WV). Mit hohen Erwartungen gehen die Aktiven der Bad Lippspringer Feuerwehr in die Jahreshauptversammlung am Freitag, 23. Januar. Nach etlichen Jahren der ergebnislosen Diskussion über das neue Feuerwehrgerätehaus werden Perspektiven erwartet. Favorit ist nach wie vor ein Standort auf dem 38  000 Quadratmeter großen Areal der Mechanischen Weberei .

Von BernhardLiedmann

Bad Lippspringe(WV). Mit einem Strauß der schönsten deutschen und internationalen Weihnachtslieder hat der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe die Bewohner gleich dreier Seniorenheime in der Badestadt erfreut. Für die Musiker ist es mittlerweile eine liebgewonnene Tradition, mit festlicher Blasmusik die Senioren am dritten Adventwochenende auf das Fest der Feste einzustimmen.

Gruppenfoto
Gruppenfoto

Bad Lippspringe:

Nachdem die Module 1+2 bereits 2013 absolviert wurden und das Modul 3 in der ersten Jahreshälfte 2014 durchgeführt wurde, bestanden nun 3 junge Feuerwehrfrauen und 8 junge Feuerwehrmänner Ende November auch das letzte Modul der Feuerwehrgrundausbildung.

Senne Foto
Senne Foto

Am Samstag den 23. August fand die alljährliche Senneübung statt. Neben den Feuerwehren aus Hövelhof, Sennelager (Defence Fire & Rescue Service), Schloß-Holte-Stuckenbrock, Augustdorf, Schlangen, Bad Lippspringe, Paderborn (Schloß-Neuhaus und Sande), und Delbrück nahmen an dieser Übung auch die Bundeswehr, die DMV (Deutsch-Militärische Vertretung bei der britischen Hausherren des Truppenübungsplatzes Senne), die Range Control und der Messzug des Reg.-Bezirk Detmold teil.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Lippspringe trauert um OBM Karl Heinz Heinemann.
Unser Mitgefühl und unsere Gedanken gelten in diesen Stunden der Trauer und des Abschieds ganz besonders seiner Familie.
Wir werden Karl Heinz ein ehrendes Andenken bewahren.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com