Drucken

Das Fahrzeug ist in der Lage sämtliche notwendigen Maßnahmen im Bereich der Brandbekämpfung und der Technischen Hilfeleistung selbständig durchzuführen . Aufgrund seiner umfangreichen Beladung nimmt das Fahrzeug einen hohen Stellenwert ein und ist in die Alarm- und Ausrückordnung stark eingebunden. 

Daten
Fahrzeugkategorie Löschgruppenfahrzeug
Funkrufname Florian Lippspringe HLF 20
Fahrgestell Mercedes Benz 1234
Aufbau Ziegler
Baujahr 1999
Besatzung (1/8)=9
Pumpenleistung FPN 10-2000
Löschwasservorrar 2000 Liter
Schaummittelvorrat 200
Einsatzzweck Taktisch selbständige Einheit zur Brandbekämpfung, Wasserförderung oder technischen Hilfeleistung
Ausrüstung