• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • Hier finden Sie Informationen zum Warntag Weiterlesen
  • Hier finden Sie Informationen über unsere Einsätze Weiterlesen
  • Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Weiterlesen
  • Mitglied werden aktiv oder fördernd Weiterlesen
  • 1
 

eiko_icon Feuer im Buschwerk an einer Schießbahn

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 1662
Einsatzort Details

Senne - Truppenübungsplatz
Datum 12.04.2018
Alarmierungszeit 14:44 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Bad Lippspringe
Kreisbrandmeister
    Feuerwehr Schlangen
      Fahrzeugaufgebot   LF 20  HLF 20  TLF 4000

      Einsatzbericht

      Die Defence Fire Service hat um 14:32 ein Fahrzeug der Feuerwehr Bad Lippspringe zur Unterstützung angefordert.

      Nach Erkundung der Lage ist weitere Unterstützung erforderlich, somit wurde Feuer 3 mit Sirenenalarm für die Feuerwehr Bad Lippspringe ausgelöst.
      Alarmierung Feuer 2 14:32 Funkmeldeempfänger FME
      Alarmierung Feuer 3 14:44 FME und Sirenenalarm
      An der Schießbahn Alma der wurde ein Buschbrand gemeldet. Die bereits im Einsatz befindlichen Kräfte der Defence Fire Service haben die anliegenden Feuerwehren zur Unterstützung angefordert.
      Etwa 100.000qm der Fläche standen im Brand. Neben der Feuerwehr Bad Lippspringe waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehren Schloss Neuhaus, Schlangen, Paderborn sowie die Bundeswehr und der Rettungsdienst im Einsatz.

      Neben den ca 40 Einsatzkräften hat die Bundeswehr ebenfalls bei der Brandbekämpfung unterstützt.
      Eine besondere Herausforderung waren die ständig drehenden Winde durch die die einzelnen Feuer immer wieder angefacht wurden.
       

      Sonderdienst Tiefbauunfall

      Freiwillige Feuerwehr
      Bad Lippspringe

      Wilhelm Hücker Straße 5
      33175 Bad Lippspringe

      Leiter der Wehr
      Michael Heck

      Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
      Martin Schmidt