• Hier finden Sie Informationen über unsere Einsätze Weiterlesen
  • Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Weiterlesen
  • Mitglied werden aktiv oder fördernd Weiterlesen
  • 1
GM 32

GM 32

Der Gelenkmast (GM 32 ) ist ein Hubrettungsfahrzeug mit einer Nennrettungshöhe von 23 m, bei einer Nennausladung von 12m.

Er wird zur Menschenrettung aus Höhen bis zum 7. Obergeschoss sowie aus Tiefen eingesetzt und dient ebenfalls der Feuerwehr als Zugangsmöglichkeit und zweiter Rettungsweg. Außerdem kann das Fahrzeug mittels eines am Korb angebrachten Wasserwerfers zur Brandbekämpfung eingesetzt werden. Hierzu besitzt das Fahrzeug eine fest am Leiterpark angebrachte Wasserleitung. Des weiteren ermöglicht das Fahrzeug technische Hilfeleistungen, wie zum Beispiel Baumarbeiten bei Unwettern, in größeren Höhen.

Für Brandeinsätze verfügt das Fahrzeug über zwei in die Sitze integrierte Halterungen für Atemschutzgeräte, wodurch sich die Einsatzkräfte bereits auf der Anfahrt mit Atemschutz ausrüsten können.
Für die Rettung verunfallter Personen kann im Korb eine Halterung für die Aufnahme einer Krankentrage angebracht werden. Ebenso verfügt das Fahrzeug über eine, am Mast fest angebrachte Leiter.

Daten

  • Funkrufname: Florian Lippspringe GM 32
  • Hersteller: Rosenbauer
  • Baujahr: 2016
  • Motorleistung: 299 PS (220 kW), EuroVI
  • Fahrgestell: Mercedes Benz 1830 LL Econic
  • Besatzung: 1 /1

Ausstattung Korb

  •  600 kg Korblast bei leerem funktionstüchtigem Korb (ca. 500-530 kg Korbnutzlast)
  • Selbstschutzdüsen am Korb
  • Stromzuleitung im Korb
  • Korbneigung rechts links 50 Grad
  • Flutlichtscheinwerfer 230 V 2 x 1000 W im Korbboden
  • LED-Strahler in der Korbfront
  • Rettungsleiter gem. EN 1777
  • Krankentragenhalterungen

Ausstattung

  • Stromerzeuger am Drehgestell befestigt, Leistung 14 KVA (Rosenbauer RS14 Stromerzeuger mit CAN-Anbindung)
  • Rollgliss
  • Elektromotorsäge inkl. Zubehör
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Werkzeugsatz
  • Erste Hilfe Tasche
  • Schlauchmaterial, Standrohr und Strahlrohre

Tags: GM 32, Ausrüstung, Rosenbauer

Freiwillige Feuerwehr
Bad Lippspringe

Wilhelm Hücker Straße 5
33175 Bad Lippspringe

Leiter der Wehr
Michael Heck

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Martin Schmidt