• Hier finden Sie Informationen zum Warntag Weiterlesen
  • Hier finden Sie Informationen über unsere Einsätze Weiterlesen
  • Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Weiterlesen
  • Mitglied werden aktiv oder fördernd Weiterlesen
  • 1
Einsatzart: Feuer 2 Feuer 2
Kurzbericht: Wohnungsbrand im Obergeschoss
Einsatzort: Adolf-Kolping-Straße
Alarmierung: Alarmierung per Meldeempfänger
am Freitag, 01.01.2021, um 16:42 Uhr
Mannschaftsstärke: k.A.
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Alarmierte Organisationen:

  • Feuerwehr Bad Lippspringe
  • Polizei
  • Rettungsdienst Kreis Paderborn / DRK


Fahrzeuge am Einsatzort::

ELW 1  ELW 1 LF 20  LF 20 HLF 20  HLF 20 TLF 4000  TLF 4000 RW 1  RW 1 GM 32  GM 32
Einsatzbericht:

Ein Atemschutztrupp mit drei FM ist in die Wohnung im dritten Obergeschoss (Dachgeschoss) mit einem C-Rohr vorgegangen. Direkt hinter der Wohnungstür befand sich der Brandherd und konnte sofort abgelöscht werden. Die Wohnung wurde mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Die Ursache wird durch die Kriminalpolizei ermittelt, die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar.
Herausforderungen für die Einsatzkräfte ist die Parksituation bei der Anfahrt. Durch parkende Fahrzeuge haben die Feuerwehrfahrzeug keine optimale Ausstellung einnehmen können.
Hätten noch Personen über den Gelenkmasten gerettet werden müssen, wären einige Fahrzeuge beschädigt worden.  

Im Einsatz waren die Feuerwehr Bad Lippspringe, Rettungsdienst und Polizei mit 37 Einsatzkräften.

Feuerwehr Bad Lippspringe

BOI Martin Schmidt

 

Freiwillige Feuerwehr
Bad Lippspringe

Wilhelm Hücker Straße 5
33175 Bad Lippspringe

Leiter der Wehr
Michael Heck

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Martin Schmidt