• Hier finden Sie Informationen zum Warntag Weiterlesen
  • Hier finden Sie Informationen über unsere Einsätze Weiterlesen
  • Fahrzeuge und Ausrüstung der Feuerwehr Weiterlesen
  • Mitglied werden aktiv oder fördernd Weiterlesen
  • 1
Einsatzart: Hilfeleistung 2 Hilfeleistung 2
Kurzbericht: Gemeldeter Fahrzeugbrand nach Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen
Einsatzort: Detmolder Straße, Ecke Am Beispring
Alarmierung: Alarmierung per Meldeempfänger
am Dienstag, 24.10.2023, um 14:07 Uhr
Mannschaftsstärke: k.A.
Am Einsatz beteiligte Einheiten:
Alarmierte Organisationen:

  • Feuerwehr Bad Lippspringe
  • Polizei
  • Rettungsdienst Kreis Paderborn / DRK


Fahrzeuge am Einsatzort::

LF 20  LF 20 TLF 4000  TLF 4000
Einsatzbericht:

Auf der Anfahrt haben die anrückenden Kräfte der Feuerwehr Bad Lippspringe die Rückmeldung erhalten, dass die Alarmierung per automatischem ecall bei der Leitstelle eingegangen ist und es sich um einen Verkehrsunfall mit drei PKW handelte.
Vor Ort konnte die Feuerwehr schnell feststellen, dass alle betroffenen Personen unverletzt waren und keiner der PKW gebrannt hat.
Für eine beteiligte ältere Dame wurde ein RTW ohne Sonderrechte nachbestellt, da der Airbag ausgelöst hatte und sie sich selbst unter Schock stehend bezeichnet hat.  Bei den PKWs war lediglich Scheibenwischwasser ausgelaufen.
Nach Rücksprache mit der Polizei konnte sich die Feuerwehr auf die Aufgabe der Absperrung für die eigenen Einsatzkräfte und den Brandschutz konzentrieren.
Einsatzdauer ca. 45 für die Feuerwehr 

 

Freiwillige Feuerwehr
Bad Lippspringe

Wilhelm Hücker Straße 5
33175 Bad Lippspringe

Leiter der Wehr
Torsten Heggemann

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Martin Schmidt